Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herren 1      -        Burgfarrnbach       1:8

FOP H 1       -        Reichelsdorf            3:1

Herren 2    -          TSV Falkenheim     5;1

TC Noris Nbg-      FOP H 1                   1:3

TC Neunkirchen -FOP H 2                   4:0

TC Röthenbach - Herren 2                  4:2

Herren 1      -        TB Johannis Nbg    4:5

FOP H 1      -          Wachendorf           4:0

Eckenthal    -          FOP Damen 1        1:3 

FOP H 2       -         Diepersdorf            2:2

TSV Sack       -        FOP Damen 1         0:4

FOP H 1       -         ASN Pfeil Nbf          2:2

TC Sportpark Fü -  Herren 2                3:3

FOP H 2      -          Dormitz                   3:1

FOP Damen  -       Windsbach              4:0

Herren 1       -       Eltersdorf                 9:0

Ochenbruck -        FOP H 1                   1:3

Herren 1      -       Grünweiss Fü           2:7

Herren 2     -         Zirndorf                    0:6

Die neuformierte 1. Herrenmannschaft im FOP-Pokal, hat es tatsächlich wieder geschafft den ersten Platz zu belegen.  

Herzlichen Glückwunsch an die Spieler MF Werner Hösch, Werner Willomitzer, Kurt Schulz und Jürgen Zechel, der sich perfekt in die erste Mannschaft eingefügt hat.

 

Auch die Damenmannschaft, hat trotz der schweren seelischen Belastung durch den Tod unserer lieben Bärbl Nester, ganz souverän und ungeschlagen, die Spielrunde beendet und den ersten Platz erreicht. Darauf könnt ihr wirklich stolz sein.

Herzlichen Glückwunsch an  Gerlinde John,  Christa Däumler, Velta Naser,  Erica Lange und Hanne Stiegler.

Die Mf Helga Hösch hat wie schon von ihr gewohnt, alle Spiele vorbereitet und bestens organisiert.

 

Die zweite FOP Mannschaft hat in ihrer Gruppe den 4. Platz belegt, wobei die Stimmung unter der Mannschaft nicht gelitten hat, Wir hatten viel Freude und Spass bei den Spielen und speziell danach, war es sehr unterhaltsam.

Dank an MF Jürgen Zechel für die gute Orginasation während der Spiele.

Dank an Kurt Schulz, der bei uns ausgeholfen hat und dem wir einige Punkte zu verdanken haben.

 

Die erste und zweite Herrenmnnschaft hat nun auch die Spielrunde beendet. Jeder hat sein Bestes gegeben und nun freuen wir uns schon auf das nächste Jahr.